Getestet: Satforce i-Station PMP 1000

0
24
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der neueste Clou in Sachen Multimedia ist die i-Station von Satforce – ein Player mit hochauflösendem LCD-Bildschirm und einer Vielzahl von Anschlüssen.

Der kleine Minicomputer mit einem auf Linux basierenden Betriebssystem ist mit einer Vielzahl von Anschlüssen ausgestattet und sein Funktionsumfang ist riesig. Es ist unter anderem möglich, mobil Filme anzuschauen, hunderte von MP3-Liedern auf der Festplatte zu archivieren, UKW-Radiosender zu hören oder auch Texte mobil unterwegs zu lesen. Neben dem mobilen Einsatz eignet sich die i-station auch für den stationären Empfang als Alternative zum Videorecorder-einfach TV über Cinch anstöpseln-fertig!

Nicht nur Videoliebhaber werden das Gerät mögen, sondern auch für Musikfreunde ist das Gerät optimal geeignet. Wo liegen die Knackpunkte bei der i-Station? Wenn Sie mehr über das nett designte Gerät erfahren möchten, dann lesen Sie die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
Den Testbericht gibt es auch online. Hier entlang![mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert