Golden Interstar präsentiert neuen HD-Receiver

16
24
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rudersberg – Zur ANGA Cable 2007 in Köln wird das baden-württembergische Unternehmen Golden Interstar seinen neuen MPEG-4 HDTV Receiver für den Satellitenempfang vorstellen.

Das HD-Empfangsgerät basiert auf der STi7100-Technologie. Die Box verfügt laut Golden Interstar über zwei Common Interface Schnittstellen, die in Verbindung mit einem CA-Modul den Empfang von verschlüsselten Programmen ermöglichen.

Zwar steht die endgültige Bezeichnung des Receivers laut Golden Interstar derzeit noch nicht fest, dafür ist aber schon bekannt, dass der HDTV-Receiver ein alphanumerisches Display sowie einen HDMI-Ausgang für den Anschluss an LCD- und Plasma-Fernseher bieten wird. Ausgestattet ist der Receiver weiterhin mit einer USB 2.0 Schnittstelle, die ein einfaches Aufspielen von Software-Updates ermöglicht, sowie das Abspielen von MP3-Files und das Anschauen von JPEG-Formaten bietet.

Der Receiver unterstützt Picture-in-Graphic, Multi-Picture Funktionen sowie einen Sieben-Tage-EPG. Das Gerät wird im Handel ab Mitte August 2007 erhältlich sein. Golden Interstar bietet für den Receiver eine zweijährige Garantie. Der geplante UVP soll bei 209 Euro liegen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Golden Interstar präsentiert neuen HD-Receiver Nur 200 Euro Festplatte über SATA Schnittstelle möglich
  2. Endlich ein DVB-S2 (HD-) Receiver deutlich unter 200 Euro (im Handel) , vielleicht gibt das ja auch einen Preisdruck auf andere DVB-S2 Receiver...! Was ist den die STi7100-Technologie ? frankkl
  3. AW: Golden Interstar präsentiert neuen HD-Receiver Wo hast du die Informationen her? Im Newstext sehe ich davon nichts. Aber schon mal gut, so langsam bildet sich ein kleiner Markt für HDTV Receicer, die Preise sind mir leider noch zu hoch, wenn man bedenkt wie günstig DVB-S Receiver teilweise sind.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum