Google Nexus Player kommt nach Europa

8
85
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com

Der Nexus Player kommt nach Europa. Die Set-Top-Box von Asus und Google arbeitet mit der aktuellsten Version des Android-Betriebssystems und soll diesem auch auf dem TV-Bildschirm im Wohnzimmer zum Durchbruch verhelfen.

Der Nexus Player, Googles Antwort auf Amazons Fire TV, kommt nach Europa. Bislang war die Set-Top-Box mit Android-Betriebssystem lediglich in den USA erhältlich. Bereits am 26. März soll jedoch auch Großbritannien als erstes Land in Europa in den Genuss der Streaming-Box kommen.

Mit dem von Asus hergestellten Nexus Player erhalten Nutzer eine Android-basierte TV-Box, die bereits mit der aktuellen Version des Betriebssystems 5.0 Lollipop arbeitet und derzeit als eines der ersten Endgeräte überhaupt auf die aktuellste Version Android 5.1 geupdatet wird. Auf der Box lassen sich diverse Android-Apps nutzen, mit denen zum Beispiel Video-on-Demand-Dienste aber auch Videospiele verwendet werden können. Für Letztere bietet der Hersteller einen separaten Gaming-Controller an. Auch die Google-Cast-Funktion des Chromecast-Sticks lässt sich mit der Box nutzen.
 
Die technischen Daten der Google-Box können sich durchaus sehen lassen. Mit einem Quad-Core-Prozessor mit 1,8 Ghz sollte genügend Rechenleistung zur Verfügung stehen, um auch aufwändige Anwendungen flüssig darzustellen. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB RAM, der Flash-Speicher liegt bei 8 GB. Die Anbindung ans Internet erfolgt ausschließlich über WLAN, da ein Anschluss für Netzwerkkabel nicht vorhanden ist.
 
Preislich wird die Box in Großbritannien für 79,99 Pfund angeboten, was etwa 110 Euro entspricht. Auch wenn der Nexus Player nun in Großbritannien startet, gibt es nach wie vor keinen Termin für einen Deutschlandstart. Ein Launch in den kommenden Monaten erscheint jedoch wahrscheinlich.
[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Google Nexus Player kommt nach Europa Naja, die Nvidia Shield Console läuft unter unverändertem Android, kann damit lokal Spiele streamen oder aus dem Grid und 4k ist auch kein Problem.
  2. AW: Google Nexus Player kommt nach Europa Android, nein danke! Warum wird da keine ordentliche Oberfläche genommen?
  3. AW: Google Nexus Player kommt nach Europa Da ist Android TV drauf, genau wie bei der Shield Console und jedem anderem Android TV.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum