Google stellt „Chromecast Ultra“ vor

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Google bringt mit dem „Chromecast Ultra“ einen neuen Streaming-Player auf den Markt. Die neue Chromecast-Generation bringt genau das, was von ihr erwartet wird.

Google hat bei seinem Event einen neuen Streaming-Player vorgestellt. „Chromecast Ultra“ heißt das Gerät, das 4K-Inhalte genauso wie HDR-Formate ermöglichen soll. Bei der neuen Generation sollen Inhalte deutlich schneller geladen werden können. Außerdem verfügt „Chromecast Ultra“ über einen Ethernet-Anschluss im Netzteil. Streams sollen in Zukunft ruckelfrei möglich sein.

Auch hochauflösende 4K-Inhalte sollen kein Problem mehr sein. Außerdem unterstützt das Gerät sowohl HDR10 als auch Dolby Vision. Ultra-HD-Inhalte können so von Netflix, Vudu, Youtube und Google Play Movies gestreamt werden. Letztere Plattform will passenderweise ab November verstärkt auf 4K setzen.

Der Chromecast scheint bisher ein echter Verkaufserfolg zu sein. Laut Gooogle wurde das Streaming-Device bisher über 30 Millionen mal verkauft. Die neue Generation soll für knapp 70 Euro zu haben sein. In Deutschland kann man sich bisher aber nur auf eine Warteliste setzen lassen. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert