GP Acoustics erweitert Produktpalette

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Lünen – Seit 1. September 2007 vertreibt die GP Acoustics GmbH die Produkte des britischen AV-Elektronik- Herstellers Arcam in Deutschland.

Der bisherige Arcam-Vertrieb Bridge Audio und sein langjähriger Leiter Norbert Braasch werden dabei in den Vertrieb von GP Acoustics integriert. Braasch übernimmt bei GP Acoustics ab sofort die Rolle des Brandmanagers für Arcam.

Dank der Arcam-Produktpalette entwickelt sich GP Acoustics vom reinen Marken- hin zum Lösungsanbieter im Audio- und audiovisuellen Markt. Neben Arcam vertreibt GP Acoustics in Deutschland bereits die Produkte der Konzern-Tochter KEF, Anbieter von Audio-Systemen. So bietet GP Acoustics ab sofort Komplettlösungen bestehend aus CD- und DVD-Playern, Tunern und Verstärkern von Arcam sowie Lautsprechertechnologie von KEF an.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum