Grundig Portable TV: Fernsehen für die Hosentasche

1
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Dank digitalem DVB-T- und analogem Empfangsteil ist der TV-Empfang mit dem neuen Grundig Davio7 Portable LCD-TV nicht mehr auf die heimischen vier Wände beschränkt.

Der neue Grundig Davio7 ist äußerlich ein Zwerg und innerlich ein ausgewachsener LCD-TV der neuesten Generation. Er verfügt sowohl über einen integrierten digitalen DVB-T-Empfänger als auch über ein analoges Multi System Empfangsteil.

Die Wiedergabe erfolgt über ein 7 Zoll LCD-Display, das mit 720×576 Pixel ein brillantes Bild und eine höchstmögliche Detailwiedergabe ermöglicht. Über das On-Screen-Menu lassen sich dabei alle wichtigen Parameter wie etwa Kontrast, Farbe und Schärfe einstellen. Die Bedienung des Gerätes erfolgt über die benutzerfreundlich platzierten Funktionstasten neben dem Bildschirm oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Da kaum jemand im Freien ständig eine Programmzeitschrift bei sich hat, verfügt der Davio7 selbstverständlich über EPG und Teletext.
 
Die Soundwiedergabe erfolgt über zwei Stereo-Lautsprecher, für den Empfang stehen sowohl eine Teleskop- als auch eine Magnetfuß-Antenne zur Verfügung. Die Stromversorgung erfolgt über einen 12 Volt DC-Anschluss oder über den leistungsfähigen Akku, der – abhängig von der Betriebsart – eine Laufzeit von zwei bis drei Stunden ermöglicht.
 
Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für den ab sofort im Handel verfügbaren Davio7 beträgt 229,- Euro.
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum