Grundig präsentiert neue LCD-TV-Serie „Cinemo“

0
26
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Die neuen „HD-ready“-zertifizierten Grundig LCD-TVs der Cinemo-Serie sind ab sofort in den Bildschirmgrößen 32, 40 und 46 Zoll (81, 102 und 117 Zentimeter) im Handel erhältlich.

Der in Schwarz gehaltene Grundig Cinemo bietet laut Herstellerinformationen eine WXGA-Auflösung von 1 366 x 768 Pixel bei einem Kontrastverhältnis von 1 200:1, eine Leuchtdichte von 500 cd/m2 sowie ein Active Matrix TFT-LC-Display.

Auch Fußballabende mit vielen Freunden sind jetzt möglich: Dank des laut Herstellerangaben auf 178 Grad erweiterten Blickwinkels soll das Bild selbst von der Seite klar sichtbar sein. Zudem verfügt der Cinemo neben einem S-Video- und zwei YUV-Eingängen über zahlreiche digitale Anschlüsse. Dazu gehören auch die HDMI-Anschlüsse, die selbstverständlich den digitalen Kopierschutz HDCP unterstützen, darüber hinaus ist eine der Euro-AV-Buchsen RGB-tauglich.

Für den digitalen Empfang via Satellit, DVB-T oder Kabel kann anstatt von Set-Top-Boxen der in der Scartbuchse integrierte Micro-Receiver von Grundig genutzt werden. Die Systemfernbedienung TP 170 C des Cinemo steuert über das Easy Dialog System von Grundig alle Peripheriegeräte des Herstellers gleich mit.
 
Der Grundig Cinemo 32 ist für 1 199 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP) im Handel erhältlich, der Grundig Cinemo 40 schlägt mit 1 999 Euro (UVP) zu Buche und für den Grundig Cinemo 46 muss der Verbraucher 2 999 Euro (UVP) einplanen.
 
Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, setzt Grundig auf moderne Technologie und versucht zudem mit grundlegenden Strukturveränderungen, die auch mit Mitarbeiterentlassungen einhergehen, das Ruder wieder herumzureißen und in die Gewinnzone zurückzukehren.
 
Auch beim Service im wichtigen Flachbildfernseher-Geschäft hat Grundig nachgelegt: Die Garantiezeit für ausgewählte LCD-Fernseher, die im laufenden Geschäftsjahr verkauft werden, wurde auf drei Jahre ausgeweitet[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert