Günstige Monitor/TV-Kombis von Acer – kleine Diagonalen

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Acer kombiniert mit seiner neue M2-Serie einen klassischen PC-Monitor und ein vollwertiges TV-Gerät in einem Gehäuse. Der Hersteller verspricht brillante High-Definition-Bilder im 16:9-Kinoformat – und das beim kleinsten 22-Zoll-Modell für weniger als 200 Euro.

Anzeige

Die Geräteserie gibt laut einer Produktankündigung vom Mittwoch sowohl TV-Bilder als auch Online-Videostreams oder via HDMI zugespielte externe Bildquellen, etwa von Blu-ray-Discs, in Full-HD-Qualität wieder. Dabei verwandeln sich die Varianten Acer M222HQML, Acer M242HML und Acer M272HML, die sich lediglich durch ihre Bilddiagonalen von 55, 61 und 69 Zentimetern voneinander unterscheiden, auf Knopfdruck von einem hochwertigen PC-Monitor in ein multifunktionales TV-Gerät, mit dem jegliche Sendung auf externe USB-Speichermedien aufgezeichnet, unterbrochen und nach Belieben fortgesetzt werden kann. 
 
Ebenfalls an Bord sind laut Acer grundlegende Funktionen zur Optimierung der Wiedergabeleistung wie 3D-Kamm- und Rauschfilter, Unterstützung für 24p-Kinobilder sowie eine umfassende Schnittstellenausstattung.Neben einem hybriden TV-Tuner für DVB-T und digitales Kabelfernsehen sind Komponenteneingang, SCART, S-Video- und jeweils zwei HDMI- sowie USB-Anschlüsse verbaut. Letztere sind über den integrierten Media Player auch für das Abspielen von eigenen Dateien ausgelegt.

Bei den ab sofort im Handel verfügbaren Acer-Geräten handelt es sich um TFT-basierte Flachbildschirme mit LED-Hinterleuchtung, einer Maximalauflösung von 1920 x 1080 Pixeln bei 60 Hertz Wiederholrate sowie einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden. Den Maximalkontrast beziffert der Hersteller mit 12 Millionen zu 1, die Bildhelligkeit mit 250 cd/m2. Ein Lautsprecher ist integriert, ein transparenter Standfuß gehört zum Lieferumfang. Die Preise (UVP) liegen bei 199 Euro für die 22-Zoll-Variante, 249 Euro für den 24-Zoller und 349 Euro für das 27-Zoll-Modell. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum