Gute alte Fernsehröhre – ausgedient?

31
78
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Immer mehr LCD und Plasmafernseher überschwemmen den Markt, Röhren-TVs geraten ins Hintertreffen – oder doch nicht?

Denn mit Geräten der Marken Samsung und Philips sind auf dem Markt HDTV-fähige Röhrenfernseher aufgetaucht.

Sie haben richtig gelesen: HDTV und Röhre. Wie passt das zusammen? Das Fachmagazin HD+TV hat sich die Fernseher genauer angesehen. Halten sie mit, können sie gegen die neue Flachbildtechnologie bestehen? Mit welchen Vorteilen bestechen diese Geräte made in Fernost? Was sind gravierende Nachteile? Und kannman wirklich echtes High Definition Television mit den Samsung- und Philips-Fernsehern erleben?

Antworten auf diese Fragen und wie die Chancen zur Ausbreitung für HDTV-Röhrenfernsehern stehen, verrät Ihnen unser Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift HD+TV, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
Mehr Inhalte der Ausgabe 06/2007 können Sie hier einsehen. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. AW: Gute alte Fernsehröhre - ausgedient? Au man...die Leute von HD-TV unterm Stein gelebt? Die Kisten gibt es seit mehr als einem Jahr und sind aktuell garnicht mehr als Neuware erhältlich .
  2. AW: Gute alte Fernsehröhre - ausgedient? Meine Röhre tut es noch. Das muss auch jeder selber wissen, ob er sich weiterhin ein Röhrenfernseher kauft
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum