Guter Start für Toshibas HD-XE1

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Neuss – Seit Februar ist Toshibas HD DVD-Player XE1 auf dem Markt und die Nachfrage kaum zu decken. Weitere Geräte stehen kurz vor dem Verkauf. Brennend werden unterdessen Neuigkeiten rund um den HD-A20 erwartet.

Im Bereich der HD DVD-Player ist bei Toshiba derzeit einiges in Bewegung. Bereits seit Anfang Februar ist der XE1 auf dem Markt. „Die Nachfrage ist hervorragend und ungebrochen“, erklärte Frank Eschholz, Business Developement und Product Manager Visual Products bei Toshiba Europe.

Alle bisher vorhandenen Geräte seien verkauft worden. Im März sollen weitere Player der Baureihe in den Handel kommen. „Wir rechnen aber nicht damit, dass wir mit der neuen Lieferung den Bedarf decken können.“

Bewegung scheint unterdessen in die Veröffentlichung eines weiteren Gerätes aus dem Hause Toshiba zu kommen. Gemeint ist der HD-A20. Auf der CES in Las Vegas ist das Gerät bereits vorgestellt worden. Der HD-A20 gehört damit zu jenen drei Toshiba-Geräten der zweiten Generation, die HD DVDs abspielen können. In den Vereinigten Staaten wird der Player um die 599 Dollar kosten.

Noch steht allerdings kein Datum für den Verkaufsstart in Europa fest. Nähere Informationen zu dem neuen Toshiba-Player wird es laut Eschbach erst Mitte März auf der Cebit geben – vielleicht stellt Toshiba sein Mittelklassemodell dann schon der Öffentlichkeit vor?[ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum