Hama führt Farbcodierung bei Multischaltern und Koaxkabeln ein

1
54
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Zubehör-Spezialist Hama will Neulingen im Bereich Satelliteninstallation mit Farbcodierungen bei Multischaltern und Koaxialkabeln die Zuordnung der jeweiligen Anschlüsse erleichtern.

Anzeige

Das Unternehmen reagiert damit nach Angaben vom Dienstag auf die bevorstehende Abschaltung der analogen Satellitensignale am 30. April 2012. Da in den bevorstehenden warmen Tagen des Jahres erwartungsgemäß viele Kunden die Umrüstung ihrer Anlage in Angriff nehmen würden, reagiere man schon jetzt.

Die ersten Komponenten mit Farbcodierung sind die Multischalter Lypsi 9/4 (unverbindliche Preisempfehlung: 149 Euro) und 9/8 (199 Euro), bei denen in Verbindung mit den Koaxkabeln mit farbigem Isolator-Material die Zuordnung der jeweiligen Ein- und Ausgänge ohne umständliche Markierungen kinderleicht möglich sein soll. Farbcodierte LNBs will der Hersteller im Laufe des Sommers nachreichen.

Die Lypsi-Switches sind für den Anschluss von vier bzw. acht Receivern an zwei LNBs, die unterschiedliche Satellitenpositionen anpeilen, ausgelegt. Ein zusätzlicher Eingang für die Zuführung terrestrischer Signale ist ebenfalls vorhanden. Der unterstützte Frequenzbereich liegt bei 47 – 862 MHz für Terrestrik bzw. 950 – 2 150 MHz im Sat-Bereich. Unterstützt werden die Schaltkriterien 13/18V, 0/22kHz sowie DiSEqC 2.0. Den Eigenstromverbrauch beziffert Hama mit 180 mA, ein separates 18V-Schaltnetzteil wird mitgeliefert.

Nahezu ausstattungsgleich kommen die Multischalter-Varianten 5/8 NT und 5/6 NT ebenfalls farbcodiert in den Handel, die für die Verteilung der Signale eines LNB an sechs bzw. acht Abnehmer ausgelegt sind. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen hier bei 85,99 bzw. 89,99 Euro. Dazu passend wird das dreifach geschirmte (100 dB) Koax-Kabel LKM-95 auf 50-Meter-Spulen mit fortlaufendem Meteraufdruck an den Handel ausgeliefert. Verfügbar sind die Varianten Weiß/Blau, Weiß/Grün, Weiß/Gelb und Weiß/Rot. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Hama führt Farbcodierung bei Multischaltern und Koaxkabeln ein Cool! Sat-Anlagen gibt's jetzt auch für Komplettdoofe. Früher waren auf den Schaltern Pfeile drauf oder es stand das Wort IN bzw. OUT über einen Eingang. Heute ist das Farbcodiert. Satanlagen für Analphabeten . Da wird sich der DAU aber freuen. Der hat zwar keine Ahnung wie er auf's Dach kommt, das LNB auswechselt, weitere 2 Kabel für's High-Band durch's Haus zieht oder bei einer Neuinstallation an den Blitzschutz denkt, aber dafür kann er jetzt den Multischalter selbst verkabeln. Spitzenidee Also Herr Satellitentechniker. Ich brauche Sie für die gefährliche Drecksarbeit am Dach, aber den Schalter verkable ich dann selbst. Da wird sich der Satellitenbauer aber freuen .
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum