HD Progressive: Leinwand von WS Spalluto auch für UHD

5
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com

Durch HD und künftig UHD haben sich die Sehgewohnheiten und auch die Ansprüche an die Bildqualität geändert. Um auch beim Projektorenbild die gewohnte Qualität zu erhalten, ist die Wahl der richtigen Leinwand entscheidend. WS Spalluto will jetzt mit dem HD Progressive Tuch eine Lösung anbieten.

Für das perfekte HD-Bild benötigt auch der beste Projektor einen passenden Hintergrund. Um den Ansprüchen der Zuschauer gerecht zu werden, hat der OEM-Leinwandhersteller und Distribuor WS Spalluto das HD Progressive Tuch entwickelt, das in den Leinwänden des WS P Design Grand Cinema und dem WS P Deckeneinbau Grand Cinema integriert ist.

Laut WS Spalluto soll das HD Progressive Tuch das projezierte Bild perfekt reflektieren und gewahren. Durch seine extrem glatte Oberfläche sollen sogar die kleinsten Pixel einer 4K/UHD-Projektion sichtbar bleiben, sodass auf dem gleichmäßig hellen Tuch alle Details erkennbar sein sollen.
 
Insgesamt gibt es vier unterschiedliche Reflektionsverfahren, genannt HD Progressive 0.6 Gain, 0.9 Gain, 1.1 Gain, 1.3 Gain, die perfekt zur Installation passen sollen. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Kann man die wenigstens vom Sofa aus per Fernbedienung umschalten? ;-) P.S. "gewahren" ist nach der Duden-Definition hier etwas unpassend finde ich - und "projeziert" findet man im Online-Duden gar nicht ;-)
  2. AW: HD Progressive: Leinwand von WS Spalluto auch für UHD Das ist grundsätzlich richtig, aber alle aktuellen guten Leinwände sind HD-tauglich und somit auch uneingeschränkt für UHD tauglich. Abgesehn davon ist je nach Anwendungszweck eine mikroskopisch glatte Oberfläche üherhaupt nicht erwünscht. War aber klar, dass man für UHD auch zwingend eine Spezialleinwand benötigt und diese Sau durch Dorf treibt. Schließlich will jeder mitverdienen. Muss jetzt zum Optiker mir UHD-Gläser für meine Korrekturbrille anfertigen lassen.
  3. AW: HD Progressive: Leinwand von WS Spalluto auch für UHD aber darauf achten, das dein Optiker auch SUHD-zertifiziert ist
  4. AW: HD Progressive: Leinwand von WS Spalluto auch für UHD Ich habe es beim Umstieg auf FullHD vor einigen Jahren erlebt, dass ich eine Leinwand hatte, deren Oberflächenstruktur sich mit der Auflösung biss. Das passiert bei identischer Struktur der Leinwand nur bei einer bestimmten Leinwandgröße, sobald man das Bild größer oder kleiner macht, verschwindet der Effekt. Aber es kann natürlich auch bei UHD auftreten. Strotti, der sich aber recht sicher ist, dass es bei der Werbung für UHD-Leinwände nicht um dieses Problem geht
  5. AW: HD Progressive: Leinwand von WS Spalluto auch für UHD Ist ja nicht mal klar ob die auch für 1080i geeignet ist - bei dem Namen
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!