HD-Satellitenreceiver von Trekstor verfügbar

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Lorsch – Der „SatCorder neptune Full-HD 1080i“ ist Satellitenreceiver und USB-Videorekorder in einem und empfängt HD- und Standard-TV.

Das teilt Trekstor heute in einer Pressemitteilung mit. Der Hersteller von MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, bietet erstmals einen Satellitenreceiver für hochauflösendes Fernsehen sowie Standardfernsehen an und will sich damit eigenen Angaben zufolge verstärkt im Bereich Home-Entertainment positionieren. Das Gerät wird zum Videorekorder, wenn externe Datenspeicher wie Festplatten oder USB-Sticks angeschlossen werden.

Mit dem neuen „SatCorder neptune Full-HD 1080i“ lassen sich laut Trekstor Programme in HD-Qualität auf USB-Datenspeicher aufnehmen und auch wiedergeben. Festplatten und USB-Sticks können einfach und unkompliziert an das Gerät angeschlossen werden, um die darauf gespeicherten Sendungen anzuschauen. Außerdem steht dann die Time-Shift-Funktion zur Verfügung, mit der das laufende Fernsehprogramm zu einer beliebigen Zeit pausiert und später fortgesetzt werden kann. Filme, die beim Videoabend gerade im Fernsehen laufen, nimmt der Satellitenreceiver parallel auf.
 
Der „SatCorder neptune Full-HD 1080i“ spielt die Video-Standards MPEG-2 (TRP Transport Stream, DVD-IFO) und MPEG-4 (TRP, Xvid) ab, wenn sie sich auf einem über USB 2.0 angeschlossenen Datenspeicher befinden. Zusätzlich beherrscht das Gerät die Wiedergabe von MP3-Dateien und M3U-Wiedergabelisten, so der Hersteller.
 
Fotoalben lassen sich im JPEG-Format betrachten. Die Wiedergabe in HD-Qualität ist auf einem über HDMI angeschlossenen Bildschirm möglich. Gleichzeitig können diese auch in Standardqualität auf einem zweiten Fernseher oder einem Videorekorder wiedergegeben werden. Der „SatCorder neptune Full-HD 1080i“ unterstützt die Seitenverhältnisse 16:9, 4:3 sowie Letterbox und hat zwei CI-Slots für Erweiterungsmodule zur Entschlüsselung von Pay-TV Programmen.
 
Neben der sternförmigen Standardverkabelung bietet die Box außerdem die Unicable-Technologie an. Diese ermöglicht laut Hersteller die Übertragung von Satellitensignalen über ein einziges Kabel an mehrere Empfangsgeräte und erspart umständliches Verkabeln.
 
Der „SatCorder neptune Full-HD 1080i“ ist ab sofort im Handel für 299 Euro verfügbar. Im Rahmen der Trekstor Gratis-Wochen bekommen laut Hersteller alle, die ihn bis zum 31. Dezember des Jahres kaufen und sich online bei Trekstor für die Aktion registrieren, noch eine externe Festplatte von Trekstor mit 160 Gigabyte Speicherkapazität dazu geschenkt. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum