[HD+TV 6/10] EU-Stromsparverordnung auf dem Prüfstand

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem neuen Energielabel sollen Flachbildfernseher nach ihrer Energieeffizienz ausgezeichnet werden. Die Redaktion der HD+TV hat das Prüfverfahren einem kritischen Test unterzogen.

Die EU macht Ernst und Flachbildfernseher werden bald in Energieeffizienzklassen eingestuft. In der aktuellen Ausgabe der HD+TV zeigen wir Ihnen, warum Displays nach dem Einschalten künftig flaue Bilder produzieren könnten und die Testkriterien nicht für alle Bildtechnologien alltagstauglich sind. Besonderes Augenmerk richteten die Tester der HD+TV auf den Vergleich zwischen Plasma-TVs und LED-LCDs, denn die Verordnung der EU besitzt inhaltliche Schwachstellen, die von den Herstellern bereits ausgenutzt werden.

In einem Praxistest verglichen die Tester aktuelle Fernseher und stellten die nach EU-Norm erreichten Energieklassen den praxisrelevanten Ergebnissen gegenüber. Weshalb das Energielabel trotz guter Ansätze derzeit nur wenig Aussagekraft besitzt und wie es TV-Herstellern gelingt, bis zu zwei Energieklassen besser abzuschneiden, als es der Betrieb in den eigenen vier Wänden bestätigt, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe 6.2010. 
 
HD+TV 6/2010 ist überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich.
 
 
 
 [ct]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum