HDTV-Aufnahmen kein Problem: HD-Boxen im Test

5
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Während die großen Hersteller anscheinend noch etwas Zeit bis zur Fertigstellung ihrer Geräte brauchen, sind es kleine Firmen, die ein neues Zeitalter der Festplattenrecorder einläuten.

Zum DIGITAL FERNSEHEN-Test mussten Geräte der Marken Eycos und Clarke Tech auflaufen.

Bei beiden Geräten wurde neben den üblichen Tests auch ihr Umgang mit externen Datenträgern als auch die Qualität der Direkt- und Timer-Aufnahmen geprüft. Wie zuverlässig sie Sendungen aufnehmen, wie gut die Wiedergabe ist und warum die Geräte mit Kundenfreundlichkeit überraschten, lesen Sie im Testbericht, welcher sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist, befindet.
 
 
 
Den Online-Testbericht finden Sie nach einem Klick hier. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: HDTV-Aufnahmen kein Problem: HD-Boxen im Test Kein Problem... ...solange das Broadcastflag nicht gesendet wird??? Hdtv-Aufnahmen im gewohnten Sinne sind eh nicht vorgesehen.Entweder wird die Aufnahme verhindert,in Sdtv ermöglicht oder nur mit einem speziellem Receiver machbar,wie das bei Premiere Direct jetzt schon der Fall ist.Da kann man zwar aufnehmen,aber weder auf eine (Hd)Dvd brennen oder auf die Festplatte des eigenen Pcs kopieren.
  2. AW: HDTV-Aufnahmen kein Problem: HD-Boxen im Test @meech Ist doch gar nicht wahr. Mit den PVR-Boxen von Eycos, Clarke Tech und EZY kann man sehr wohl Premiere HD mit Flag aufnehmen und sogar am PC weiter verarbeiten...
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum