HD+TV testet als Erste JVC-Hammerprojektor DLA HD1

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Kaum ein Heimkinoprodukt der letzten Jahre wurde so innig herbeigesehnt wie der neue Heimkinoprojektor von JVC. Als der JVC-Beamer gestern endlich in unserem Testlabor eingetroffen ist, strahlten unsere Experten wie kleine Kinder nach der Bescherung.

An Schlaf war vor Aufregung sowieso nicht zu denken, weshalb der Projektor gleich bis spät in die Nacht hinein einem Test unterzogen wurde. Da unsere HD+TV-Leser sicherlich ähnlich gespannt sind wie unsere Testexperten, hat der Chef vom Dienst der HD+TV, Christan Trozinski, gleich noch den passenden Testbericht verfasst.

Und das Beste: Als kleines Dankeschön an unsere Leser können Sie den Text im Beamer-Bereich auf der HD+TV-Seite in voller Länge kostenlos lesen. Wie auch von der Printausgabe der HD+TV nicht anders gewohnt, dokumentieren wir in diesem Online-Test unsere Ergebnisse mit einschlägigen Testdiagrammen. Sie finden also derzeit weltweit keinen umfassenderen und fundierteren Test des JVC DLA HD1.

Der neue JVC ist schon seit Monaten Gesprächsthema Nummer Eins im Heimkinobereich. Vor allem der Kontrast von unglaublichen 15 000:1 hat in der Szene für Furore gesorgt. Als der HD1 dann noch in von JVC veranstalteten Vergleichsvorführungen den bisherigen Klassenprimus von Sony im direkten Vergleich ausstechen konnte (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), stieg die Vorfreude der Heimkino-Fans ins Unermessliche. Ob der DLA HD1 auch diesmal wieder restlose Verwunderung ausgelöst hat, lesen Sie im Exklusivtest auf der HD+TV-Seite.
 
Wem dieser Test noch nicht ausführlich genug ist, der sei auf die nächste Ausgabe der HD+TV verwiesen, die in gewohnt ausführlicher und grafisch übersichtlicher Weise dem DLA HD1 einen gebührenden Rahmen bieten wird. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum