HDTV- und Festplattenrekorder-Nutzung in den USA wächst

0
4
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com

Die Zahl der US-Haushalte, die auf HDTV, Festplattenrekorder und das iPad von Apple setzen, wächst kontinuierlich.

Das belegt eine am Wochenende veröffentlichte Studie des US-Marktforschungsinstituts Nielsen. Demnach setzen mittlerweile gut 60 Prozent der US-Haushalte auf HDTV. Zwischen 2008 und dem zweiten Quartal 2010 stieg die Zahl der LCD-TVs in den Haushalten um 48,2 Prozent, so die Studie.

Festplattenrekorder nutzen laut der Untersuchung nun gut 40 Prozent derHaushalte, um TV-Sendungen aufzuzeichnen. Knapp 88 Prozent nutzen einenDVD-Player. Das iPad hat seit seiner Veröffentlichung im April 2010 schon zahlreiche Fans in den Vereinigten Staaten gefunden: Bereits 3,6 Prozent der Haushalte nutzen den beliebten Tablet-PC von Apple, sodie Analyse von Nielsen. [cg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum