Hirschmann: Sat-Receiver mit zwei Tunern

0
26
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Neckartenzlingen – Hirschmann Multimedia Electronics präsentiert auf der Anga Cable 2006 in Köln den neuen digitalen Free-to-Air-Satelliten-Receiver CSR 66 Twin.

Mit diesem Receiver, der über zwei Tuner verfügt, können eine Sendung angeschaut und gleichzeitig eine andere mit einem Video- oder DVD-Recorder aufgezeichnet werden.

Weitere Ausstattungsmerkmalen sind ein RF-Modulator, ein optischer digitaler Audio-Ausgang sowie die Möglichkeit, die Betriebssoftware via Satellit zu aktualisieren (OTA-Funktion).
 
Der CSR 66 Twin ist sowohl für den Empfang von DVB MPEG-2-Programmen als auch von SCPC/MCPC-Signalen im C- und Ku-Band geeignet. DiSEqC 1.2 ermöglicht den Empfang verschiedener Satellitensysteme. Der Receiver besitzt 3 000 Speicherplätze für Fernseh- und 1 000 für Radioprogramme.
Ein elektronischer Programmführer (EPG) liefert alle wichtigen Informationen zu den aktuellen oder nachfolgenden Sendungen direkt auf den Bildschirm.
 
Für die Verbindung zu TV-Gerät und Video- oder DVD-Recorder besitzt der CSR 66 Twin zwei Scart-Buchsen. Für den Anschluss von Datengeräten steht eine RS-232-Schnittstelle zur Verfügung.
Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 159-, Euro. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert