Humax stellt neuen Premiere-Festplattenreceiver vor

11
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Oberursel/Taunus – Mit dem PDR-9750 liefert Humax die neue Generation Premiere-geeigneter Festplattenreceiver für Satellitenempfang. Der Twin-Tuner-Receiver hat neben einem Facelift auch eine größere Festplatte (250 Gigabyte) erhalten.

Wie das Vorgängermodell PDR-9700 ist auch beim PDR-9750 das Premiere-Zugangssystem bereits fest integriert. Neben allen frei empfangbaren Sendern kann somitauch das komplette Premiere-Programm abonniert, aufgezeichnet und zeitversetzt gesehen werden. Für den Empfang weiterer Abo-TV-Anbieter besitzt der Receiver zwei Common Interface Schnittstellen und ist damit flexibel und zukunftssicher ausgestattet.

Die integrierte Twin-Tuner-Technologie ermöglicht paralleles Fernsehen und Aufzeichnen. Auch für Häuser mit Einkabelstruktur eignet sich der PDR 9750: Mithilfe der SCD-Technologie können dann mehrere Sender über ein einziges Kabel empfangen werden.
 
Beim elektronischen Programmführer (EPG) vertraut Humax auf TVTV. Laut Humax-Angaben soll der EPG zukünftig die Fernprogrammierung via Handy und Internet unterstützen. Als kleines Geschenk liefert Humax alle Geräte des PDR-9750 mit einem kostenlosen Premiere Flex 25 Gutschein aus.
 
Der PDR-9750 ist ab sofort im Handel für 349 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP) erhältlich. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Humax stellt neuen Premiere-Festplattenreceiver vor Toll, was kann der nun mehr als der alte ausser das er eine größere Festplatte hat? Sollten lieber mal ein PDR festplattenreceiver der premiere HD tauglich ist rausbringen.
  2. AW: Humax stellt neuen Premiere-Festplattenreceiver vor ...Oder endlich mal einen PVR mit HDMI-Anschluss, auch wenn er kein HD kann. Es ist mir unverständlich, warum zu Zeiten von digitalen TV-Geräten (LCD, Plasma) immer noch die verlustbehaftete digital-analog-digital Konvertierung selbst bei eher hochpreisigen Geräten wie diesem Humax hier gezwungenermaßen geduldet werden muss.
  3. AW: Humax stellt neuen Premiere-Festplattenreceiver vor Hm, kein Entavio onboard ? Na ist das dann wirklich zukunftssicher
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum