Hyundai im Test: Multitalent mit Festplatte

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wer ist das? Er kostet nicht viel, hat eine 23-tastige Fernbedienung, alle nötigen Anschlüsse an der Rückseite und zwei Tuner zum Doppelempfang.

Aus dem Hause Hyundai erreichte uns der Twin-Festplattenreceiver HSS-880HCI. Mit den technischen Merkmalen eines Festplattenreceivers, dem CI-Schacht für codierte Programme und dem Twin Tuner, lässt der Digitalreceiver fast keine Wünsche offen. Überzeugen konnte die Tester auch der Electronic Program Guide (EPG), der gut und übersichtlich gestaltet ist.
 

Durch den Twin Tuner kann das gerät auch zwei Programme gleichzeitig auf den Bildschirm zaubern. Somit ist es zum Beispiel möglich, eine Unterhaltungssendung im Großbild zu sehen und eine Nachrichtensendung im kleinen Fenster laufen zu lassen. Gibt es denn gar nichts an dem Hyundai HSS-880HCI auszusetzen? Ob die Tester Schwächen an diesem Digitalreceiver entdecken konnten, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Den Testbericht gibt es auch online. Hier entlang![fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert