Icube stellt neuen DAB-Plus-Adapter für Apple-Geräte vor

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der koreanische Hersteller für TV-Receiver Icube bringt mit dem Tivizen RadioDAB+ einen neuen Digitalradio-Adapter auf den Markt, der Radioprogramme im DAB-Plus-Standard auf Apples iPhone, iPad oder auch iPod bringt.

Kristallklares, mobiles Digitalradio – das möchte der koreanische Hersteller den Anwendern von mobilen Apple-Geräten bieten und steigt daher mit dem Tivizen RadioDAB+-Tuner in den Markt des digitalen Überallradios ein, wie Icube am Montag bekannt gab. Bei dem Adapter handelt es sich um einen 30-Pin-Radio-Tuner, der sowohl DMB als auch DAB und DAB Plus unterstützt.

Ausgewählte Audioprogramme werden zudem durch programmbegleitende Informationen ergänzt, durch kurze Textnachrichten (Dynamic Label) beschrieben und durch DAB-Slideshow bebildert. Sofern vom jeweiligen Anbieter unterstützt, können Namen der aktuellen Sendungen oder Titel und Interpret über den Dynamic-Label-Plus-Dienst abgerufen werden. Eine WLAN- oder auch 3G-Verbindung ist für die Anwendung des Adapters nicht nötig, eine entsprechende Tivizen-DMB/DAB-Plus-App kann im App-Store von Apple kostenlos heruntergeladen werden.
 
Nach Angaben des Herstellers soll der DAB-Plus-Tuner von Icube das neue iPad (dritte Generation), das iPad 2, iPad sowie die iPhone-Modelle 4S, 4 und 3GS und den iPod der dritten und vierten Generation unterstützen. Ende September soll das Gerät dann im Handel verfügbar sein und mit 59,95 Euro (UVP) zu Buche schlagen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum