[IFA 2011] Epson zeigt HD-ready-Projektor mit Dockingstation

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der IFA präsentiert Epson mit dem 3LCD-Projektor MG-850HD einen Heimkino-Beamer mit integrierter Dockingstation. Damit können Videoinhalte von iPod, iPhone oder iPad ohne zusätzliche Verbindungen direkt über denProjektor wiedergegeben werden.

Anzeige

Der HD-ready-Projektor bietet ein Panel mit nativer 720p-Auflösung (1 280 x 720 Pixel) und soll eine Bilddiagonale von 7,6 Metern ermöglichen, ging aus einer Produktvorstellung vom Freitag hervor. Neben Apple-Geräten können natürlich auch Blu-ray-Player, DVD-Player, Computer oder Spielekonsolen via HDMI, Komponente, S-Video und andere analoge Varianten als Zuspieler genutzt werden. Außerdem ist in dem Modell ein 10-Watt-Lautsprecher verbaut. Insgesamt stehen dem Heimkino-Fan fünf Farbmodi zur Verfügung: Automatik, Dynamik, Wohnzimmer, Kino und Spiele. Des Weiteren sind vier Audio-Presets (Normal, Sprache, Musik und Film) vorhanden.

Die Bildhelligkeit soll 2 800 ANSI-Lumen betragen und das Kontrastverhältnis 3 000:1. Mit einem Schieberegler können verzerrte Bilder per horizontaler Trapezkorrektur begradigt werden. Die automatische Keystone-Funktion ermöglicht die vertikale Trapezkorrektur. Weiterhin steht dem Nutzer ein 1,2-facher manueller Zoom zur Verfügung, um das Bild an die Leinwand anzupassen. Außerdem sind ein Kopfhöreranschluss und eine analoge Audio-Verbindung in das Gehäuse integriert. Die Lebensdauer der Lampe soll bis zu 6 000 Stunden betragen.
 
Der MG-850HD soll ab November für 699,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum