[IFA 2011] Panasonic erweitert Serie seiner LCD-Projektoren

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Panasonic wird auf der IFA neben seinem neuen 3D-Projektor PT-AT5000E auch eine weitere 2D-Variante demonstrieren. Der LCD-Beamer PT-AH1000E will mit hoher Bildhelligkeit und individueller Bildanpassung beim Käufer punkten.

Anzeige

Das Full-HD-Modell verfügt über eine Bildhelligkeit von 2 800 ANSI-Lumen und einen Kontrast von 50 000:1, teilte der Hersteller am Mittwoch mit. Mit der verbauten Light-Harmonizer-Technologie soll sich die Bildhelligkeit an die jeweiligen Raumverhältnisse anpassen und auch bei nicht vollständig abgedunkelten Räumen für ein gutes Bild sorgen. Für zusätzliche Optimierungen bei der Bewegtbilddarstellung sollen die 200-Hz-Intelligent-Frame-Creation-Lösung und der Motion Details Clarity Processor sorgen.

Für Spieler  eignet sich der Game Modus, der für schnelle Reaktionzeiten sorgen soll. Nutzer können das Bild per Waveform Monitor und Cinema Colour Management ihren eigenen Bedürfnisse anpassen. Neben dem neuen 2D-Modell demonstriert der Hersteller auf der IFA auch seinen im Juli vorgestellten 3D-Projektor PT-AT5000E. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum