[IFA 2011] Pioneer präsentiert neue 3D-Blu-ray-Player

3
21
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Pioneer hat pünktlich zur IFA zwei neue Blu-ray-Player vorgestellt. Die beiden netzwerkfähigen Modelle bieten 3D-Unterstützung und kommen auch mit der Wiedergabe von Super-Audio-CDs zurecht.

Anzeige

Der BDP-440 und der BDP-140 konvertieren SD-Material in hochauflösende Bilder und können Medieninhalte von CD, USB oder per Netzwerk wiedergeben, kündigte der Hersteller zum Wochenende an. Die Player spielen MP3-Musikdateien sowie Videofiles im Divx-Plus-HD-Format ab. Wer bereits über einen AV-Receiver des Herstellers verfügt, kann die Funktionen Sound Retriever Link und Stream Smoother Link nutzen, welche die Wiedergabe von komprimierten Musik- bzw. Videodateien optimieren sollen.

Mit der integrierten Internetverbindung kommen BD-Live-Inhalte oder Youtube-Videos auf die Bildschirme. Per optional erhältlichen WLAN-Konverter darf auch drahtlos auf Dateien von PC oder Notebook zugegriffen werden. Zusätzlich lassen sich die Modelle mittels iControlAV2-App per Smartphone fernbedienen. Das herstellereigene Precision Quartz Lock System soll beim BDP-440 eine jitterfreie Übertragung von unkomprimierten 2-Kanal- oder Mehrkanal-Audio-Material ermöglichen.
 
Die beiden Geräte verfügen über einen HDMI-Ausgang, jeweils einen USB-Anschluss an Vorder- und Rückseite sowie einem optischen  Audioausgang. Für die analoge Audio-Wiedergabe steht eine Cinch-Verbindung zur Verfügung. Weiterhin ist ein Composite-Ausgang vorhanden. Der BDP-440 spielt zusätzlich zu SACDs auch DVD-Audio-Disc ab. Zu Preisen und Verfügbarkeit machte der Hersteller zunächst keine Angaben. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: [IFA 2011] Pioneer präsentiert neue 3D-Blu-ray-Player "...und kommen auch mit der Wiedergabe von Super-Audio-CDs zurecht" Gibts die noch? Dachte, SuperAudioCD hätte sich nicht durchgesetzt.
  2. AW: [IFA 2011] Pioneer präsentiert neue 3D-Blu-ray-Player Hat sie letztzlich auch nicht. Aber vereinzelt erscheinen noch neue Scheiben. und es soll ja durchaus Leute geben, die noch einige SACDs im Schrank stehen haben und dankbar sind, wenn sie nicht parallel zum Blu-ray-Player noch ein weiteres Abspielgerät ins Rack stellen müssen...
  3. Divx ist so gut wie tot ... also danke für die Warnung. Das Teil ist als Mediaplayer doch wohl eher untauglich. Wichtig ist doch nur, ob auch die Filmchen von YouPXXXn laufen ;-). MPEG4 und MKV sind gefragt.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum