IFA 2012: Haier stellt neue LED-TV-Reihe C800 vor

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit den Modellen der C800-Reihe stellt der chinesische Elektronikhersteller Haier auf der IFA eine neue Serie von LED-Großbildfernsehern vor, die mit einem schmalen Rahmen und einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis beim Kunden punkten sollen.

Wie der chinesische Elektronikhersteller im Rahmen einer aktuellen Produktvorschau bekannt gegeben hat, wird Haier auf der am 31. August in Berlin starteten Internationalen Funkausstellung mit der C800-Reihe eine neue Serie von LED-Fernsehern präsentieren. Die sechs Modelle umfassen Bildschirmdiagonalen von 74cm (29 Zoll) über 80cm (32 Zoll), 99cm (39 Zoll), 107cm (42 Zoll) und 117cm (46 Zoll) bis hin zu 127cm (50 Zoll).

Optisch will die C800-Reihe mit einem schmalen Rahmen überzeugen. Während der dünne 29-Zoll-Rahmen die herkömmlichen Bildschirme mit 26 Zoll oder weniger ersetzt, bietet der 39-Zoll-Rahmen 48 Prozent mehr Bildfläche als der herkömmliche 81cm (32 Zoll)-Bildschirm. Je nach Modell wartet die neue LED-Fernseher-Serie mit einer F2R-Bildwiederholungsrate von 100Hz (29 und 32 Zoll) beziehungsweise 200Hz (39, 42, 46 und 50 Zoll) auf, die flüssig Bildabläufe garantieren soll. Der Dynamische vier MegaContrast verspricht eine realistische Farbwiedergabe.

Dank der USB-Aufnahmefunktion können mit den C800-Modellen Aufzeichnungen von einzelnen Sendungen auf USB-Sticks oder auch einer externen Festplatte gespeichert werden. Die Timeshift-Funktion ermöglicht das zeitversetzte Fernsehen.

Nach Anhaben des Herstellers soll die C800-Reihe ab September im Handel erhältlich sein. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Haier 349 Euro (29 Zoll), 399 Euro (32 Zoll), 499 Euro (39 Zoll), 599 Euro (42 Zoll), 699 Euro (46 Zoll) und 899 Euro (50 Zoll) an. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum