IFA 2016: Panasonic präsentiert neuen UHD-TV

0
36
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Zur Technikmesse IFA wollen die Hersteller mit der Vorstellung neuer Produkte Trends setzen. Am Mittwoch präsentierte Panasonic einen neuen Ultra-HD-Fernseher, mit dem der Elektronikhersteller neue Maßstäbe setzen will.

Die Zukunft wird ultrahochauflösend, das wissen die Hersteller  aus dem Heimkinobereich schon längst, doch auf der am Freitag in Berlin für Konsumenten startenden Technikmesse IFA legen sie nun nach. Dementsprechend präsentierte Panasonic am Mittwoch auf der IFA Neuigkeiten im Ultra-HD-Bereich. So schickt der Elektronikhersteller mit dem 4K UHD TV DXW904 einen neuen UHD-Fernsehen ins Rennen.

Der 4K UHD TV DXW904 soll mit seinem neu entwickelten Studio Master HCX+ Prozessor neue Maßstäbe setzt, laut Herstellerangaben soll die geballte Kompetenz aus dem Bereich professionelle Bildverarbeitung bei Panasonic eingeflossen sein, sodass das Gerät mit lebensechten Bildern punkten soll, die durch präzise Farbdarstellung, einzigartigem Kontrast sowie erstklassiger Helligkeit und Dynamik herausstechen sollen.
[kw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum