IFA bietet Rundgänge für Fachbesucher

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Fachbesuchern der IFA werden auch in diesem Jahr wieder kostenlos thematische Kurzrundgänge geboten. Sie führen zu den wichtigsten Innovationen der verschiedenen Themenbereiche und sollen Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten.

So sollen sich die Fachbesucher einen ersten Überblick über die neuesten Entwicklungen verschaffen können. Gleichzeitig sparen diese gezielten Rundgänge Zeit und erleichtern Händlern die Kontaktaufnahme zu den Unternehmen.

Angelaufen werden laut IFA-Informationen jeweils zwei bis drei innovative Firmen, deren Experten bereit stehen, um den Teilnehmern ihre neuen Produkte vorzustellen und Fragen zu beantworten. In diesem Jahr werden die Führungen zu den vier Themengruppen Audio-Entertainment, Home-Entertainment, Technology & Components sowie Connectivity angeboten.
 
Schwerpunkte bilden dabei das Web 2.0, digitale Fotografie, Audio, Heimkino, Telekommunikation, Navigation sowie Kabel- und Antennentechnik. Die Besucher des Internationalen Fachbesucher-Empfangs werden mit regelmäßigen Durchsagen über Themen, Ablauf und Startpunkt der Rundgänge informiert.
 
Die Führungen zu den vier unterschiedlichen Themengruppen starten jeweils zeitgleich vom 31. August bis 4. September täglich um 11 und 13.30 Uhr am Internationalen Fachbesucherempfang in Halle 1.1. Am 5. September werden nur die Vormittags-Rundgänge um 10 Uhr angeboten. Die Erläuterungen erfolgen je nach Zusammensetzung der Gruppe in deutscher oder englischer Sprache. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
 
Neben den Rundgängen umfasst das Service-Angebot für Fachbesucher unter anderem auch die Vorabregistrierung im Online-Ticketshop, die „Fast Lane“ mit separatem Eingangsbereich für den schnellen Zugang zum Messegelände, das Fachbesucher-Package mit Informationsmaterial und kostenlosem Katalog sowie der bereits ab acht Uhr geöffnete Fachbesucher-Empfang. Hier befinden sich auch Büros und Besprechungsräume sowie Arbeitsplätze mit Internetzugang. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum