IFA im Farbenrausch: Philips zeigt neue Ambilight-Geräte

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Philips präsentiert auf der IFA die neue Generation seiner Ambilight Fernsehgeräte mit dem Namen „Aurea“. Beim neuen Aurea wird nicht nur der Hintergrund, sondern mithilfe von LEDs sogar der Rahmen des Fernsehers beleuchtet.

Das neue Produkt wird außerdem von einer aufwendigen Kampagne begleitet. Rund 50 Millionen Euro hat Philips in seinen Werbefeldzug für die neuen Geräte investiert. Unter dem Namen „Verführung durch Licht“ wurden unter anderem der Modefotograf Vincent Peters und der Filmemacher Wong Kar Wai verpflichtet, um den Aurea ins rechte Licht zu rücken.

Das neue Produkt und der Kurzfilm des chinesischen Regisseurs werden ihre Premiere am 30. August auf der Internationalen Funkausstellung feiern. Die Ambilight-Fernseher arbeiten mit einer Licht- und Farbenprojektion rund um den Bildschirm passend zu den gezeigten Szenen. Philips ist der einzige Hersteller, der diese Technologie anwendet. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum