IFA: Siemens SHC zeigt neue Sat-Box

1
40
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Siemens Home and Office Communication Devices (SHC) ist mit Home-Media-Produkten vom 31. August bis 5. September auf der IFA 2007 in Berlin vertreten.

Präsentiert werden ein Satellitenreceiver exklusiv für den deutschen und zwei
Set-Top-Boxen für den spanischen Markt, alle Produkte sind in Halle 25 am Stand 122 zu sehen.

Mit dem neuen Gigaset M270 S bringt SHC eine benutzerfreundliche Set-Top-Box für den digitalen Satellitenempfang DVB-S auf den deutschen Markt. Die kompakte, schlanke Box empfängt bis zu 4 000 Radio- und TV-Programme, bis zu 3 000 Programmplätze lassen sich in sechs Favoritenlisten organisieren. Die Box wird per Fernbedienung über ein leicht verständliches Menü bedient, das in vier verschiedenen Sprachen zur Auswahl steht. Der elektronische Programmführer (EPG) hält den Nutzer bis zu sieben Tage im Voraus stets auf dem Laufenden über alle Fernsehsendungen.
 
Mit schwarzem Gehäuse und weißer Front kann sich das Gigaset M270 S auch optisch sehen lassen. Die neue Set-Top-Box ist im November im Handel erhältlich. Der Preis wird im Einsteigersegment liegen. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: IFA: Siemens SHC zeigt neue Sat-Box Nur DVB-S ? Diese Box so großartig anzukündigen, gleicht der Information, dass es ein Hersteller geschafft hat, einen Klosettdeckel auf den Markt zu bringen, wie es ihn schon vor 100 Jahren gab...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum