IFA: Toshiba stellt zwei neue HD DVD-Player vor (Update)

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Außerdem sollen die älteren Geräte per Firmware-Update in naher Zukunft auch die 24p-Wiedergabe beherrschern.

Im Oktober 2007 bringt Toshiba mit dem HD-EP30 und dem HD-EP35 die ersten HD-DVD-Player der dritten Generation auf den europäischen Markt. Sie beherrschen sowohl die Full-HD-Ausgabe (1080p) als auch die Steuerung des gesamten Heimkinos mittels HDMI CEC sowie die Wiedergabe von 24 Vollbildern pro Sekunde (24p).

Vorausgesetzt man besitzt über den geeigneten 24p-Fernseher hat das Bildruckeln bei Hollywood-Filmen ein Ende, die damit nicht mehr umgerechnet werden müssen. So sehen die Filmfans nun auch die Filme so, wie die Kamera sie aufgezeichnet hat.
 
Über den HDMI-Anschluss lässt sich beim HD-EP35 auch die Deep-Colour-Technologie nutzen. Geräte, die damit kompatibel sind, sollen dank einer genaueren Farbabstufung mit Millionen möglicher Einzelfarben für eine höhere Bildqualität sorgen.

Auch bei der Tonwiedergabe erweist sich der HD-EP35 als auf dem neusten Stand: Der Player ist in der Lage, analoge 5.1.-Kanal-Signale abzuspielen und kann zudem als erstes Toshiba-Modell über HDMI auch Audiosignale höherer Bitrate mit bis zu 7.1-Kanal-Raumklang übertragen. Ebenso wie der HD-EP30 verarbeitet er zudem zuverlässig die Audioformate Dolby Digital Plus, Dolby True HD und DTS HD.
 
Beide Modelle verfügen wie ihre Vorgänger auch über einen Skaler, der normale DVDs in hochauflösende Bildsignale umrechnet, die dann in den Formaten 720p, 1080i und 1080p ausgegeben werden können. Darüber öffnet die Ethernet-Schnittstelle die Pforte zum Internet, worüber zusätzliche Features genutzt werden können.
 
Toshiba gibt für den HD-EP30 eine Preisspanne von 349 bis 399 Euro an, der HD-EP35 soll zwischen 449 und 499 Euro kosten. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum