IFA: Xoro LCD-TV mit Full-HD-Auflösung

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Die neue Xoro Premium-LCD-Serie bietet Full-High Definition-Panel mit einer maximalen Auflösung von 1 920 x 1 080 Pixeln für eine noch höhere Bildqualität.

„HD-Ready“-Geräte konnten bisher eine maximale Anzahl von 720 horizontalen Bildzeilen wiedergeben.

Die neuen Xoro-Fernseher schaffen sogar die Auflösung in Full-HD: Das optimal dargestellte Bild hat die Full-HD-Anzeige von 1080 Zeilen. Mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln können auf einem Full HD-Display somit also doppelt so viele Pixel dargestellt werden wie bei bisherigen HD-Fernsehern (Standard: 1280 x 720 Pixel).
 
Gleichzeitig können drei Geräte über die HDMI-Schnittstellen der neuen Xoro LCDs angeschlossen werden. Bild und Ton werden bei diesem Verfahren parallel in bester digitaler Qualität übertragen. Alle drei HDMI-Schnittstellen unterstützen den Kopier- und Inhaltsschutz HDCP. Mit der Xoro Premium-LCD-Serie kann man dreifach Fernsehen empfangen. Mit dem integrierten digitalen Tuner kann der Fernsehstandard DVB-T empfangen werden, die beiden analogen Tuner ermöglichen Picture-in-Picture-Darstellung.

Die ab Mitte November auf dem deutschen Markt erhältliche LCD-Serie von Xoro umfasst drei Geräte in drei unterschiedlichen Bildschirmgrößen daher variiert die unverbindliche Preisempfehlung für die Geräte:
Xoro HTL 3742w: 1600 Euro
Xoro HTL 4242w: 2200 Euro?Xoro HTL 4742w: 2600 Euro
 
Alle neuen Fernseher und viele weitere neue Xoro-Produkte finden Sie auch am Xoro-Stand auf der IFA in Berlin. Halle 1.2 Stand 220. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert