Im Test: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BST845

1
70
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Jedes Jahr gibt es bei Panasonic eine neue Modellgeneration. Auch ihre Blu-ray-Rekorder-Serie haben die Japaner in diesem Jahr wieder aufpoliert und bringen unter anderem mit dem DMR-BST845 ein neues Multimediatalent in den Handel.

Anzeige

Das Facelift sieht man dem Gerät auf den ersten Blick an. Im Vergleichzum Vorjahresmodell DMR-BST845 kommt der Nachfolger nun mit einervollständig rauchfarbenen und abgerundeten Frontplatte daher. Nur einkleiner silberner Streifen unten ist noch geblieben. Auch auf diesignifikanten Standfüße, die gemeinsam mit der alufarbenen Einfassungder Frontklappe dem Gerät einen sehr edlen Touch gaben, sindverschwunden. Optisch hat sich also einiges getan. Die obenliegendenSchalter für Standby und Laufwerksauswurf allerdings sind unpraktisch.Steht das Gerät nämlich mit anderen Geräten im Hifi-Rack, müssen Nutzerstets darauf achten, dass die Schalter frei liegen – Zumal die Fernbedienung keinen Auswurfknopf bereithält.

Den Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BST845 gibt es bei Amazon für aktuell 599 Euro zu kaufen.
 
 
Hier gelangen Sie zum vollständigen Testinklusive einer ausführlichen Tabelle mit aufgeschlüsseltenBewertungen, eingeteilt in Ausstattung, Anschlüsse und Betrieb.
 
Außerdem finden Sie den kompletten Test mit allen Ergebnissen sowie Tipps und Tricks zumGerät in der Ausgabe 10/2014 der DIGITAL FERNSEHEN.[mib]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Im Test: Blu-ray-Rekorder Panasonic DMR-BST845 Wieder ein Gerät mit Aufnahmeverhinderungsschnittstelle. He Panasonic, davon habt ihr doch schon genug. Ich war mit meinem Panasonic S-VHS Recorder sehr zufrieden, würde daher auch gerne wieder einen Panasonic Recorder kaufen, aber hey Leute, ich will aufnehmen, und nicht nur die Öffis und SD, sonst brauche ich doch keinen Blu-Ray Recorder!!! Und für alle Oberschlauen hier die die CI+ Aufnahmeverhinderungsfunktionen umgehen sei gesagt, ein Flag gesetzt und ihr könnt das vergessen! DRM ist einfach scheixxx, deshalb kauft man sich den Krempel auch nicht!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum