Im Test: Wiedergabewunder Echostar PVR-5020

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auch mit dem neuen Flaggschiff PVR-5020 beweist der niederländische Hersteller Echostar, dass sein Ruf, durchdachte Geräte zu entwickeln, nicht unbegründet ist.

Großer Funktionsumfang und schnelle Umschaltzeiten sind Merkmale des Receivers. Auf der Rückseitebietet die Box eine überwältigende Anschlussvielfalt: Scart, SVHS, USB und noch einiges mehr lassen die Herzen von Technikfreunden höher schlagen. Hinter einer Klappe versteckt warten zwei Common Interface-Schnittstellen auf ihren Einsatz. Für den gleichzeitigen Empfang von mehr als einem Programm steht ein Twin Tuner zur Verfügung. Eine Besonderheit des Gerätes ist der Festplattenbetrieb.

Wie einfach lässt sich das Menü des Receivers bedienen? Was ist zum elektronischen Programmführer zu sagen? Ist der Receiver mit den vielen Funktionen sein Geld wert? Sind Sie neugierig auf die Antworten? Dann lesen Sie die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Den Testbericht gibt es auch online. Hier entlang![mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert