Inakustik: Neue Internet TV Box mit Android 4.2

0
24
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer neuen TV Box will Inakustik die Weiten des Internets auf alle Fernsehgeräte bringen. Ausgestattet mit Android 4.2 kommt das äußerlich kleine Gerät mit dem aktuellem Google-Betriebssystem daher.

Internet für alle Fernseher – dieses Ziel hat sich die Premium Android 4.2 TV Box auf die Fahnen geschrieben. Das neue Gerät aus dem Hause Inakustik ermöglicht es, auch über den TV online zu gehen. So stehen mit der TV Box unter anderem Dienste wie Youtube, Google und Facebook zur Verfügung. Neben dem freien Surfen können auch Apps aus dem Google Play Store geladen werden. Die Box läuft mit dem Betriebssystem Android 4.2, das auch bei aktuellen Smartphones und Tablets zum Einsatz kommt. Medien können auch ganz einfach vom Heimserver abgespielt werden.

Die Premium Android 4.2 TV Box ist mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet. So verfügt die Full-HD-taugliche Box über einen HDMI-Anschluss und einen analogen und digitalen Soundausgang zum Anschluss einer Soundanlage. Mit dem Heimnetzwerk und Internet wird das Gerät über eingebautes WLAN oder ein LAN-Kabel verbunden. Dank zwei verbauter USB-Anschlüsse sowie einem SD/MMC-Kartenleser kann ebenfalls auf Daten zugegriffen werden.
 
Zu diesem Zweck kann das Gerät mit einer Vielzahl von Dateitypen umgehen, die neben den zahlreichen Audio-, Video- und Fotoformaten auch Flash und Textdokumente gehören. Bedient werden kann die Android-Box mit Wireless-Tastatur und -Maus. Es ist ein interner Flash-Speicher von 4 Gigabyte verbaut. Inakustik gibt den Preis der Premium Android 4.2 TV Box mit 179 Euro (UVP) aus. Bei Amazon kann das Gerät für derzeit 152,15 Euro erworben werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum