Internetradio für unterwegs: Mit dem „Noxon iRadio Cube“

2
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nettetal – Über den Noxon iRadio Cube von Terratec lässt sich Internetradio auch ohne PC empfangen.

Das berichtet Terratec in einer Presseerklärung. Der Würfel ermöglicht den Empfang von 11 000 Radiostationen aus aller Welt, das Hören von Podcasts. Alles werde wie bei einem herkömmlichen Radio bedient. Auch der Online-Musikservice Napster ist laut Terratec auf dem iRadio Cube verfügbar.

Das Gerät ist Angaben des Herstellers zufolge in Piano-Lack-Optik gestaltet und besitzt einen integrierten UKW-Empfang. Das Gerät sei mit einem automatischen Firmware-Update ausgestattet. Der Noxon iRadio Cube ist für 199 Euro (UVP) erhältlich. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Internetradio für unterwegs: Mit dem "Noxon iRadio Cube" Die Meldung ist aber etwas irreführend, nur weil ein UKW Empfänger eingebaut ist, ist das doch kein "Internetradio für unterwegs". Ohne WLAN gibts auch mit dem Teil kein Internetradio, und das hat man unterwegs ja selten dabei, oder? Und ganz nebenbei ist das ja auch nichts neues, es gibt schon viele Geräte die sowas können. Mein Musicpal kann neben Radio und Podcasts auch noch RSS Feeds anzeigen, Aktienkurse, das Wetter und WAP Seiten, und der ist schon über ein Jahr alt... Wirklich neu ist lediglich Napster, und dieses Detail hat es nichtmal bis in den Titel geschafft. Gruß emtewe
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum