iPhone: Apple-Händler meldet großes Kundeninteresse

22
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Morgen bringt Apple das iPhone in den USA auf den Markt, und auch in Deutschland ist die Nachfrage bereits hoch. Mehr als 43 000 iPhone-Interessenten haben sich beim Apple-Händler Gravis registriert.

Über die Hälfte (57 Prozent) von ihnen wäre bereit, ihren jetzigen Mobilfunkanbieter für das iPhone zu wechseln. „Die enorme Resonanz der Deutschen auf das iPhone signalisiert ein weiteres Erfolgsprodukt aus dem Hause Apple“, ist sich Archibald Horlitz, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Gravis sicher.

Im Rahmen der Registrierung wurde laut Gravis-Angaben deutlich, dass die Mehrheit der iPhone-Interessierten bereits mit Apple-Produkten wie dem iPod bestens vertraut ist: 44 Prozent von ihnen besitzen einen Computer von Apple, weitere 28 Prozent benutzen sowohl Macs als auch Windows-PCs. 68 Prozent sind im Besitz eines iPods und über die Hälfte der Umfrageteilnehmer (59 Prozent) kaufen bereits im Apple Online-Musikdienst iTunes Music Store ein. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: iPhone: Apple-Händler meldet großes Kundeninteresse Ob das Interesse immer noch so hoch ist, wenn Apple den exlusiven Telekommunikationsanbieter für Deutschland vorstellt?
  2. AW: iPhone: Apple-Händler meldet großes Kundeninteresse Weltbewegend Neues kann das Teil auch nicht, da wird wieder nur ein Hype wie bei den iPods drum gemacht. Stylisch, schick, "Must-have", aber es gibt technisch sicherlich besseres... Dann noch künstliche Verknappung des Angebots auf einen Anbieter und schon haben wir die medienwirksame Schlange vor den T-Mobile-, Vodaphone-, o2- oder E-Plus-Läden. Je nachdem, wer den Zuschlag bekommt. Marketingmäßig sehr gut eingefädelt. Da werden schon genug auf die überteuerten Preise reinfallen. Ich hab schon den iPod-Hype nicht mitgemacht, mein Mp3-Player ist technisch um einiges besser. Und ich werde auch weiterhin bei meiner bevorzugten Handy-Marke bleiben
  3. AW: iPhone: Apple-Händler meldet großes Kundeninteresse Wer sich das Dingen kauft, ist doch echt Markensüchtig. Ich mein wär umgerechnet 1440 € für dieses Dingen ausgibt (gut man hat viele Inklusivminuten) obwohl man vergleichbare Modelle für viel weniger geld bekommt will doch nur etwas seinen mitmenschen beweisen...
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum