[ISE] Schneider-Kreuznach stellt Full-HD-Projektoren vor

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Kino-Equipment-Hersteller Schneider-Kreuznach stellt auf der Fachmesse „Integrated Systems Europe“ in Amsterdam vom 1. bis 3. Februar seine neuen Full-HD-Projektoren Ultra Lux 3 und CPD 3 500 MA vor.

Der Ultra Lux 3 ist ein Full-HD-Projektor für den gewerblichen Einsatz, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der Projektor verwendet die hauseigene weiterentwickelte Cine-Digitar Projektionsoptik. Durch den hohen Kontrast und eine Helligkeit von 3 500 Lumen ist der Beamer für den Einsatz in Konferenzräumen bei Tageslicht optimiert. Der Pro-AV-Projektor bietet darüber hinaus eine Full-HD-Auflösung (1 080p, nativ) im Format 16:9.

Der CDP 3 500 MA wird ab April 2011 als erster High-End-Heimkino-Projektor von Schneider-Kreuznach erhältlich sein. Der neue Full-HD-DLP-Projektor verwendet ebenfalls eine Weiterentwicklung der Cine-Digitar Projektionsoptiken. Der Heimkino-Projektor bietet Full-HD-Auflösung (1 080p, nativ), einen hohen Kontrast und eine Helligkeit von 3 500 Lumen. Durch die Wechselobjektive und das anamorphe Objektiv mit manueller sowie automatisierter Positionierhilfe, kann der CDP 3 500 MA Kinofilme im Cinemascope-Format 21:9 ohne schwarze Balken darstellen.
 
„Mit dem Einstieg in den Heimkino- und Projektorenmarkt schließt sich für uns der Kreis. Schneider-Kreuznach ist bekannt für seine hochpräzisen Optiken zur Lichtaufnahme. Mit der gleichen Präzision und Leidenschaft fertigen wir nun auch die neuen Heimkino-Projektionsoptiken“, sagte Josef Staub, der Geschäftsführer der Schneider-Gruppe. Preise für die beiden Projektoren wurden nicht bekannt gegeben.
 
Schneider-Kreuznach fertigt und vertreibt seit 1915 Kino-Equipment und wurde im Jahr 1976 zum ersten Mal von der Acedemy of Motion Picture Arts and Sciences in Beverly Hills, Hollywood, mit dem Technical Achievement Award, dem sogenannten Technik-Oscar, ausgezeichnet. Insgesamt wurden Kino-Optiken aus Bad Kreuznach siebenmal mit dem begehrten Preis geehrt. [js]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum