Jerry Seinfelds Theaterproduktion kommt auf den Broadway

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Giddy Up! Jerry Seinfeld ist nicht nur als Comedian erfolgreich. Seine erste Theaterproduktion kommt ab Oktober auf den New Yorker Broadway.

Bisher wurde das Stück „Long Story Short“ in dem Bleecker Street Theater in Downtown Manhattan aufgeführt. Etwa 50 Personen passen in das Schauspielhaus. Wie die Webseite „Variety“ am Dienstagnachmittag (Ortszeit) berichtete, wird Seinfelds Stück ab dem 22. Oktober in dem traditionsreichen Helen Hayes Theater aufgeführt werden, das über knapp 600 Sitzplätze verfügt.
 
Bei „Long Story Short“ handelt es sich um ein Ein-Mann-Bühnenstück.DerComedian Colin Quinn, bekannt aus der US-Show „Saturday Night Live“,fasst darin auf humorvolle Weise die Geschichte der vergangenen 2000Jahre zu einer Kurzform von etwa 75 Minuten zusammen. Das Stück wurde am18. Juni 2010 zum ersten Mal im Bleecker Street Theater gezeigt. [dm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum