Kabelkiosk: Trendsport-Kanal Fuel TV will nur noch in HD senden

1
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der über den Eutelsat Kabelkiosk verbreitete Extremsport-Kanal Fuel TV will ab Januar 2011 ausschließlich hochauflösend ausstrahlen und seine SD-Verbreitung ersatzlos einstellen.

Anzeige

Das bestätigte der Europa-Geschäftsführer der News-Corp-Tochter gegenüber dem Branchendienst „Broadband TV News“ (Freitag). Ausschlaggebend für die Entscheidung sei gewesen, dass bereits mehr als 90 Prozent des gesendeten Materials in HD produziert würden, sagte Fernando Figueiredo dem Dienst. Um Plattformpartner ohne HDTV-Angebot nicht in Verlegenheit zu bringen, will der von Fox Cable Networks betriebene Sender übergangsweise gestatten, das über Eurobird 9A auf 9 Grad Ost bereitgestellte Satellitensignal nachträglich auf SD-Auflösung herunterzurechnen.

Fuel TV ging 2003 zunächst in den USA auf Sendung und hat sich komplett Trendsportarten wie Skateboarding, Snowboarding, Surfen, BMX, Motocross und Wakeboarding verschrieben. Für den europäischen Vertrieb zeichnet der Partner Fluid Youth Culture verantwortlich. Bereits heute streamt Fuel TV auf seiner Website komplette Folgen seiner Magazine und Shows sowie einzelne Live-Übertragungen in HD-Qualität. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabelkiosk: Trendsport-Kanal Fuel TV will nur noch in HD senden na dann viel spass da, haben die doch nicht mal equipment für
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum