Kathrein gibt PVR-Update für HDTV-Receiver frei

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rosenheim – Mithilfe der neuen Firmware 1.04 kann der Kathrein HDTV-Reciever UFS910 jetzt auch für Aufnahmen genutzt werden. Dazumuss nur eine externe Festplatte an die USB-Schnittstelle angeschlossen werden.

Das Update kann auf der Kathrein-Seite heruntergeladen und über den USB-Stick auf den Receiver gespielt werden. Eine Ausstrahlung über Satellit ist auch angekündigt.

Damit wird der Kathrein-HDTV-Receiver noch funktionaler. Weitere Neuerungen der Firmware sind laut Kathrein eine Verbesserung der Stabilität und eine Verbesserung des internen Teletexts. Außerdem wurde die HDMI-Kompatibilität gesteigert und auch bei der Fernbedienung wurden Nachbesserungen vorgenommen.
 
Auf Herz und Nieren haben unsere Receiver-Experten den Kathrein US910in der DIGITAL FERNSEHEN Ausgabe 07/2007 getestet. Damals musste sich der Rosenheimer gegen starke Konkurrenz von Pace, Philips, Humax, Topfield und Homecast beweisen. Die Ausgabe verpasst? Dann holen Sie sich den Test „Sechs HDTV-Boxen für den Sat-Empfang“ doch einfach Online über unseren kostenpflichtigen Testberichte-Bereich. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum