Kein „Eye TV“ mehr für Miglia-Receiver

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – TV-Empfänger von Miglia werden nicht länger mit der Eye TV Software des Münchner Unternehmens Elgato vertrieben.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Firma mit Hauptsitz in Bayern die Kooperation bereits Anfang Februar mit sofortiger Wirkung gekündigt. Das internationale operierende Unternehmen Miglia, mit Zentrale im britischen Tring, ist im Bereich Consumer Electronics und Peripherie-Geräte für Mac und PC tätig.

Wie aus Händlerkreisen, die Elgato-Software vertreiben, bekannt wurde, hat der Peripherie-Hersteller offene Forderungen nicht beglichen. Dabei soll es sich „um viel Geld“ handeln. Eine genaue Zahl wurde DIGITAL FERNSEHEN auf Nachfrage nicht genannt.
 
Jeder weitere Vertrieb von Miglia-Geräten stelle eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von Elgato dar, heißt es in einem Schreiben an die Distributoren. Sie seien darüber hinaus aufgefordert worden, Bestände des Bundles direkt an das Unternehmen mit Hauptsitz im britischen Trink zurückzuschicken. Jeder Weitervertrieb werde als Verletzung des Urheberrechts von Elgato betrachtet.

Unbestätigten Informationen zufolge, soll Miglia in den Vereinigten Staaten bereits aus dem Vertrieb von Händlern geflogen sein, die speziell Zusatzgeräte für den Mac anbieten. In Deutschland wurden inzwischen offenbar rechtliche Schritte eingeleitet. Das deutsche Unternehmen habe, so heißt es im Händlerschreiben, inzwischen eine einstweilige Verfügung erwirkt. Damit steht ein gerichtliches Verfahren gegen Miglia im Raum.
 
Neue TV-Empfänger aus dem Hause Miglia werden zwar nicht mehr mit Eye TV ausgliefert. Allerdings wird die Software auf aktuellen Geräten weiterhin funktionieren. Kunden die bereits ein entsprechendes Bundle besitzen, müssen sich keine Sorgen machen, dass der Fernsehschirm dunkel bleibt. Elgato sichert zu, auch weiterhin Support anzubieten und Updates zur Verfügung zu stellen. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum