Komplettset für Sat-Empfang von SL

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bückeburg – Ein Komplettset für mehrere Teilnehmer bietet der deutsche Hersteller SL für den Sat-Einsteiger nun für unter 100 Euro an.

Der Slimline-Satellitenreceiver SL S01 zum Empfang aller unverschlüsselten TV- und Radiosender wartet mit kompakten Maßen von 25 x 13 Zentimetern auf. Ein elektronischer Programmführer (EPG) zeigt je nach Senderangebot eine Vorschau von mehreren Tagen und „außerdem wird aus ihm heraus ganz einfach der Timer für Aufnahmen programmiert“, erklärt Oliver Deiter von der SL Communication & Technology GmbH. Der Receiver bietet neben 4000 Programmspeicherplätzen auch einen integrierten Videotext-Decoder inklusive Seitenspeicher.

Der SL 80 Alu, ein 80-Zentimeter-Spiegel aus Aluminium mit einem Eigengewicht von 5,4 Kilogramm, vervollständigt das Komplettset. Den Worten des SL-Geschäftsführers Sönke Lorenzen zufolge punkten die Parabolantennen vor allem wegen ihrer „extremen Wetterbeständigkeit“. Aufgrund seiner Reflektorgröße sei er auch für den Multifeed-Einsatz zum Empfang mehrerer Satelliten gut geeignet.
 
Der im Set enthaltene Quad-LNB empfängt die Signale im Elf- und Zwölf-GHz-Bereich. Insgesamt vier F-Ausgänge machen es möglich, bis zu vier analoge oder digitale Receiver direkt an den LNB anzuschließen. Durch die Verwendung von Multischaltern können weitere Receiver angeschlossen werden. Zum Zubehör gehören ausreichend F-Stecker sowie 15 Meter Koaxkabel zur sofortigen Montage.
 
Das Set „Alu Quad 80“ ist ab sofort im Fachhandel für 99,85 Euro zu haben. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum