Kontrastreich: „HD ready“-Projektor von Epson

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Meerbusch – Der neue „HD ready“-Projektor Epson EMP-TW680 bietet für diese Klasse ein hohes Kontrastverhältnis von 10 000:1 dank Epsons hauseigener „Dynamik Iris-Technologie“ – für einen Preis von 1 099 Euro.

Gegenüber seinem Vorgänger, dem Epson EMP-TW620, kann der neue 3LCD-Beamer mit noch brillanteren Bildern aufwarten, kündigt der Hersteller an. So betrage die Helligkeitsrate 1 600 Lumen und der flexible Lens-Shift-Modus schaffe mehr Freiheit beim Aufstellen des Geräts im Raum. Bild- und Farbmodi können frei gewählt werden. Eine verbesserte Blenden-Technologie gepaart mit der Cinema-Filter-Technik erhöht den Schwarzwert und schraubt den gesamten Bildkontrast auf 10 000:1 hoch. Im Heimkino sind tiefes Schwarz und fein abgestufte Farbwerte gefragt. Sie sind wesentlich für die Bildbrillanz und Plastizität verantwortlich.

Beim Epson-Cinema-Filter regulieren sieben Farbmodi die Bildeinstellungen je nach Inhalt und Umgebungshelligkeit. Für Spielfilme, die man im weitgehend abgedunkelten Raum ohne weitere Lichtquellen schaut, ist zum Beispiel der Bildmodus „Theater Black 2“ konzipiert, empfiehlt Epson. Bei Tageslicht und ohne Verdunkelung liefere die Einstellung „Dynamik“ hingegen das optimale Bild.
 
Der Epson EMP-TW680 ist ab September 2007 zum Preis von 1 099 Euro verfügbar. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum