Kurzdistanz-Projektoren für den Bildungsbereich von Viewsonic

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit der PJD6-Serie stehen drei neue Kurzdistanzprojektoren von Viewsonic in den Startlöchern. Die Beamer PJD6353, PJD6383, PJD6638w sollen vor allem im Bildungsbereich zum Einsatz kommen.

Die Projektoren der neuen PJD6-Serie zeichnen sich vor allem durch kurze Projektionsdistanzen und moderne Netzwerksteuerbarkeit aus, ging aus der am Montag erfolgten Produktvorstellung hervor. Damit sollen die Beamer vor allem in Schulungs- und Lehrräumen ihr Einsatzgebiet finden.

Mit einer Bildhelligkeitvon 2500 ANSI-Lumen (PJD6353) beziehungsweise 3000 ANSI-Lumen (PJD6383, PJD6638w) sollen die DLP-Projektoren gute Helligkeitswerte und außerdem auch beim Kontrast überzeugen. Der PJD6353 und der PJD6383 werden dabei laut Hersteller Auflösungen von bis zu 720p bieten, während der PJD6683w 1280 x 800 Pixel im 16:10 Format darstellen kann. Die kleinstmögliche Projektionsdistanz soll dabei lediglich 32 cm betragen, während die größtmögliche Bilddiagonale eine Größe von 7,6 m haben soll. Dank eines eigebauten Lautsprechers mit einer Leistung von 10 Watt kommen die Beamer auch ohne externe Audio-Ausgabegeräte aus.  

Für die vielseitige Nutzung in Bildungseinrichtungen hat Viewsonic mit zwei VGA- Eingängen und einem HDMI-Port zudem die wichtigsten Anschlüsse vorgesehen. Über ein modernes Netzwerk-Management-System sollen sich darüber hinaus bis zu 250 Projektoren in ein Netzwerk einbinden und zentral steuern lassen. Wie der Hersteller weiterhin angab, reduziere die DynamicEco-Technologie den Stromverbrauch der Lampen um bis zu 70 Prozent, während die Lebensdauer auf bis zu 6000 Stunden steige.

In Deutschland sollen die neuen Projektoren ab Juni verfügbar sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen gibt VieSonic mit 879,00 Euro für den PJD6353, 899,00 Euro für den PJD6383 und 949,00 Euro für den PJD6683w an.

[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum