LCD-Fernseher von Sharp sind PAL und HDTV-tauglich

0
31
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit der Aquos LCD-TV P50-Baureihe präsentiert Sharp Geräte, die mit einer Auflösung von 960 mal 540 Bildpunkten speziell auf die europäischen TV-Formate PAL und SECAM abgestimmt sind.

Mit dieser Auflösung können die Sharp LCD-TV-Geräte das PAL-Signal Bildpunkt für Bildpunkt exakt wiedergeben. In Verbindung mit einer extrem schnellen Pixelschaltzeit von zwölf Millisekunden bieten die neuen P50-Modelle aus der Aquos-Reihe damit ein der Bildröhre überlegenes Fernsehbild. Die Wahl von 540 Zeilen hat noch weitere entscheidende Vorteile, denn obwohl die Geräte kein „HD ready“-Label tragen, lassen sich die HDTV-Signale auf dem Display darstellen – und zwar unabhängig davon, welcher Standard sich durchsetzen wird, 720p oder 1.080i. Denn 540 ist exakt 1/2 mal 1 080 beziehungsweise 3/4 mal 720. Auch hier sind keine komplizierten Algorithmen zur Umrechnung des Ausgangssignals notwendig. Und für die digitale Signalübertragung stattet Sharp die drei Neuen mit einer HDMI-Schnittstelle mit HDCP Digital Rights Management aus. Ferner bieten sie zwei Scart- Eingänge, einen hochwertigen analogen Komponenteneingang und einen S-Video-Eingang. Für den guten Sound sorgt der Verstärker mit zwei mal zehn Watt und die Virtual Dolby Surround-Funktion.
 
Die neue P50-Serie umfasst die drei Geräte LC-37P50E, LC-32P50E und LC-26P50E mit Bildschirmdiagonalen von 94, 80 und 65 Zentimetern. Sharp positioniert die neue Modellreihe im 16:9 Einstiegs-Segment seines umfassenden LCD-TV Portfolios. Auch die speziellen Panels für den europäischen Markt setzen auf eine hohe Helligkeit von 450 Candela pro Quadratmeter und horizontalen wie vertikalen Blickwinkeln von 170 Grad.
 
Die drei PAL/SECAM-optimierten Modelle werden ab Sommer 2005 im Handel erhältlich sein. Die Preise stehen zurzeit noch nicht fest. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert