Leserwahl 2016: Samsung sieht in Preisen Auszeichung und Ansporn

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bei der großen Leserwahl des Auerbach Verlags konnte Samsung wieder im Bereich TV und Heimkino absahnen, die Preise verstehen die Südkoreaner dabei sowohl alsAuszeichnung als auch als Ansporn.

Auch in diesem Jahr waren die Leser des Auerbach Verlags wieder dem Aufruf gefolgt und kürten die besten Produkte und Innovationen des vorgegangenen Jahres bei der Leserwahl. Gleich zwei Preise gingen dabei an den koreanischen Elektronikhersteller Samsung: Die begehrten Trophäen gab es im Bereich Ultra-HD-Fernseher bis 55 Zoll sowie eine für die beliebteste TV-Marke.
 
Die Freude bei Samsung über die Auszeichnung war dementsprechend groß. „Es ist natürlich sehr wichtig für uns, dass auch die Leser von unserer Marke überzeugt sind“, erklärte Steffen Greb, Produktmanager TV bei Samsung, am Abend der Preisverleihung in Leipzig. So sei man erfreut über den Sieg eines Produktes, aber auch der Marke an sich, die bei den Leser so viel Zuspruch findet. Gleichzeitig versteht man den Sieg auch als Ansporn, so Greb.

Auch die nächste Leserwahl hat der Samsung-Mann im Blick, bei der man mit den diesjährigen Produkten vertreten sein will. So bieten die aktuellen TV-Geräte noch einmal bessere Bildqualität – und das zum Teil sogar zu einem günstigeren Preis als im Vorjahr. „Wir forschen immer weiter, machen die Produkte immer innovativer, die Produktion wird immer effektiver“, erklärt Greb. „Und so schaffen wir es, die Produkte immer weiter zu entwickeln.“
 
Bei den verschiedenen Modellen an Bildtechniken, die am Markt  bei Fernsehgeräten zu finden sind, rät der Samsung-Mann zu LCD und verweist dabei auf die neuen SUHD-TVs mit Quantum-Dot-Technologie im Samsung-Portfolio, die durch gute Schwarz- und hohe Helligkeitswerte dementsprechend hohe Kontraste erzeigen können. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum