Leuchtstarker Einstieg: Neuer DLP Projektor von Benq

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der BenQ PB6110 sieht mit seiner dunkelblauen Farbe und den geschwungenen Formen in jeder Umgebung gut aus.

Neben einem Kontrastwert von 2000:1 überzeugt der BenQ PB6110 mit einer Helligkeit von 1500 ANSI Lumen, informiert der Hersteller. Dank der SVGA Auflösung (800 x 600) ist der BenQ PB6110 ideal als Einstiegsgerät im Heimkinobereich.
 
Der BenQ PB6110 löst den schon vielfach ausgezeichneten Vorgänger PB6100 ab. Das neue Modell ist mit einem zusätzlichen VGA-Ausgang ausgestattet. Dank des neu installierten Lautsprechers lassen sich nun auch Präsentationen und Dias mit Ton vorführen. Durch einen Wechsel in den Eco-Modus verringert sich der Geräuschpegel auf nur 26dB. Gleichzeitig verlängert sich so die Lampenlebensdauer auf bis zu 3000 Stunden.

Im Lieferumfang ist eine Tragetasche, eine Kurzanleitung, eine Handbuch-CD, eine Fernbedienung, ein VGA Sub-D Kabel, ein AV Chinch-Kabel, ein S-Video-Kabel und ein Audio- und Netzkabel enthalten. Der BenQ PB6110 ist ab Mitte Januar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 999 Euro im Fachhandel erhältlich. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert