LG setzt nun auch auf DVB-H

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der südkoreanische Gerätehersteller bringt mit dem PDA PM80 ein Produkt heraus, welches in der Lage ist, terrestrische digitale Signale zu empfangen.

Dieser Windows Mobile-basierten PDA ist bereits von Hause aus TV-fähig. Dazu verfügt das Gerät über einen integrierten DVB-H-Empfänger mit ausziehbarer Antenne, der terrestrisches digitales Fernsehen empfangen kann – und zwar gänzlich ohne Extrakosten.
 
Der PM80 ist mit einem 3,5 Zoll großen berührungsempfindlichen TFT-Display ausgestattet, welches die QVGA-Auflösung (240 x 320 Pixel) anbietet. Außerdem besitzt der LG PM80 einen Akku mit sehr hoher Kapazität. Damit soll der Fernsehempfang für zweieinhalb Stunden gewährleistet sein. Laut LG soll der PDA PM80 stabilen Fernsehempfang selbst bei Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h gewährleisten. Der PDA kann an PC angedockt werden, sodass der Nutzer beispielsweise E-Mails oder Adressdaten abrufen kann. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert