LG Smart-TV 60LA8609 im Test: 60 Zoll ab 2500 Euro

0
30
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Trend zu größeren Bilddiagonalen schreitet unvermindert voran, LG will mit dem 60LA8609 aber nicht nur ein großes Bild, sondern auch einen fairen Preis bieten. Ob der Bildkoloss technisch überzeugt, verrät unser Test.

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Neben dem bereits erhältlichen 55-Zoll-Modell der 8609er-Serie legt LG nach und bringt einen 60-Zoll-Koloss auf den Markt. Doch bei genauer Betrachtung unterscheiden sich die 55- und 60-Zoll-Version trotz gleicher Serienbezeichnung deutlich voneinander, wie unser Test zeigt.

Energiesparend Fernsehen und dennoch nicht auf Bildgröße verzichten müssen: LG kombiniert mit dem 60LA8609 gleich mehrere Vorteile und zeigt sich auch im 3D-Betrieb benutzerfreundlich. So stellt der Fernseher plastische Bilder über das Polfilter-Verfahren dar, sodass Kinofilme besonders räumlich auch im Wohnzimmer genossen werden können.
 
Unser Profitest deckt die Stärken und Schwächen beim Bild und den TV-Funktionen auf, zudem erfahren Gamer, ob der 60-Zoll-Fernseher auch beim Zocken ein gute Figur hinterlässt. Ebenfalls in der PDF enthalten: Einstellungshilfen und Tipps für Einsteiger. 
 
 
Den vollständigen Text erhalten Sie hier. Zudem können Sie sich hier den LG 60LA8609 in unserem Hands-on-Video genauer ansehen.

 
Außerdem finden Sie den kompletten Test sowie weitere spannende Artikel über die TV-Geräte von heute und morgen auch in der kommenden HDTV 7/2013, die ab dem 11. Oktoberam Kiosk und im Online-Shop erhältlich ist.
 [Christian Trozinski]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum