LG UltraFine OLED Pro jetzt auch in riesiger 65 Zoll-Variante

24
456
LG Ultrafine OLED Pro
© LG ELECTRONICS
Anzeige

Den neuen LG UltraFine OLED Pro gibt es jetzt im Riesenformat: Mit einer Bilddiagonale von 65 Zoll ergänzt das Modell 65EP5G die in diesem Jahr vorgestellten 32 und 27 Zoll großen schreibtischtauglicheren Modelle.

Der extragroße UltraFine OLED Pro löst mit 3.840 x 2.160 Pixel (UHD 4K) auf und bietet ein Kontrastverhältnis von atemberaubenden 1.850.000:1. Der mit dem Red Dot Design Award 2021 ausgezeichnete Bildschirm eignet sich etwa für VFX-Artists, Coloristen, Produzenten und andere Grafik- und Videoprofis.

Technische Details zum LG UltraFine OLED Pro 65EP5G

Der Bildschirm deckt laut Hersteller die Industriestandards DCI-P3 zu 98,5 Prozent und BT.709 zu 120 Prozent ab. Durch die erweiterte Kalibrierungsfunktionalität kann das Display mithilfe der LG-eigenen Software SuperSign for White Balance präzise auf Referenzniveau eingestellt werden. Die Kalibrierungsfunktion unterstützt programmierbare Hardware-1D- & 3D-LUTs und mehrere farbgenaue Profile für einen schnellen Wechsel zwischen kalibrierten Modi.

LG UltraFine OLED Pro 65EP5G

Als Eingangsschnittstellen stehen unter anderem HDMI, Quad Loop-Thru SDI (BNC) und IP (SFP+ & RJ45) zur Verfügung. Zu den unterstützten IP-Formaten gehören ST-2110 und ST-2022-6. Für den Einsatz in Broadcast- und virtuellen Produktionsanwendungen bietet der Bildschirm einen Genlock-Eingang.

 Spezifikationen LG UltraFine™ OLED Pro 65EP5G:

Bildschirmgröße65″
AuflösungUHD 4K (3.840 x 2.160)
Display-TypOLED
Farbraum (Typ.)BT709 120%, DCI-P3 98.5%
Helligkeit1000/900/500/185 nit (APL 3%/10%/25%/100%)
HDRDisplayHDR™ 400 TRUE BLACK
FarbkalibriertJa
Betrachtungswinkel (vert./hor.)r/l 120(min), o/u 120(min) (△u’v‘ ≤ 0.025)
Reaktionszeit (GtG)0,1 ms
SelbstkalibrierungNein
HardwarekalibrierugJa
Anschlüsse InputHDMI (2, HDCP2.2 (HDMI 2.1)), SDI (4), REF In, RJ45 (LAN), RJ45 (GPI In), SFP(SFP+), USB (USB2.0 Type A)
Anschlüsse OutputAudio Out (1, Head-Phone), SDI(4, Loop-through), RJ45(GPI Out) OUT(GPI)
ErgonomieVESA-kompatibel (300 x 300)
SoftwareSuperSign for White Balance, LG Calibration Studio, OnScreen Control
SonstigesRemote Controller (include battery 2ea), Installation Guide, Regulation Book
Preisauf Anfrage

24 Kommentare im Forum

  1. Mal sehen ob jener Thread auch so lang wird, wie jener mit dem 75 Zoll-Aldifernseher. :ROFLMAO: Egal. Ich frage mich nur, ob die Wohnzimmer (WZ) auch immer größer werden, wie teilweise darin stehende Glotzen. Habe zwar nicht nachgemessen, denke aber mein WZ ist in der Größe so geblieben wie es ist. Also bleibt die Glotze auch so groß wie bisher. Einfache Sache. Zumal sich bei uns zu Hause die Größe der Glotze danach richtet, ob sie an zugewiesener Stelle noch hin passt. 65 Zoll ist da viel zu breit.
  2. Mode, Technik und Zeitgeist. Früher hatte jeder einen Wohnzimmerschrank, heute immer weniger. Ich hatte noch nie wirklich einen. Ein großer Fernseher mit tollem Bild bedeutet für mich aber auch bedeutend mehr Lebensqualität als ein Wohnzimmerschrank.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum